In besonderen Lebenslagen braucht man manchmal auch ein besonderes Umfeld in dem man leben kann: Menschen, die für einen da sind, die einen unterstützen, die einem zuhören, die helfen, sich selbst neu zu orientieren und mit denen man einfach das Leben und den Glauben teilen kann.

Marcus (31)

Das EC-Seelsorgezentrum

Das EC-Seelsorgezentrum in Kassel

Angebote des Seelsorgezentrums:

  • mehrWert-Seminare, Workshops zu verschiedenen Themen rund um Seelsorge
  • Auszeit – für alle, die mal ein paar Tage raus aus ihrem Alltag möchten
  • Seelsorgerliche Begleitung in verschiedenen Lebenslagen
  • auf Anfrage kannst du unsere Räumlichkeiten auch für eigene Veranstaltungen nutzen

Wir möchten mit unserem Seelsorgezentrum einen Ort schaffen von dem man sagen kann „this home is my castle“. Nicht majestätisch und kahl, sondern einladend und freundlich, gemütlich und sicher. Wir möchten einen Ort schaffen zum Wohlfühlen, zum Leben, Lernen und (Zu-)hören. Ein Ort, an dem man Leben teilen, Leben neu entdecken und entfalten, Leben neu denken kann. An dem man lernen kann, neue Perspektiven zu entwickeln und den Horizont zu erweitern. An dem man auf Herausforderungen trifft, auf nette Menschen und auch Ruhe und Zeit findet.

[Best_Wordpress_Gallery id=“3″ gal_title=“Seelsorgezentrum“]

Shoefiti – Die WG

Das Leben in der WG fand ich geil. Wir Bewohner haben uns gegenseitig geholfen.

Binh (20)

Du brauchst einen Tapetenwechsel und möchtest nicht alleine wohnen?

Du möchtest dein Leben neu strukturieren?

Du suchst eine neue Perspektive und willst selbstständiger werden?

Du kommst aus dem Ausland und brauchst Starthilfe?

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt? Dann melde dich bei uns!

Die EC-WG auf Zeit stellt sich vor.

„Shoefiti“ ist eine Wohngemeinschaft mit fachlicher Begleitung und Beratung für junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Ziel ist die Stabilisierung der Situation und Verselbstständigung der Person. Wir unterstützen die Bewohner/innen in der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit und helfen neue Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Wir bieten keine 24/7 Betreuung. Momentan sind wir zwei Mitarbeiterinnen, die Mo-Fr zu verschiedenen Zeiten für dich erreichbar sind. Zudem gibt es keinen Kostenträger, d.h. dass du die Kosten für den Aufenthalt selbst aufbringen musst.

Mitarbeiterinnen

Judith Künkler

Judith Künkler

Psychologin (B.Sc.), Leiterin des EC-Seelsorgezentrums und u. a. zuständig für die seelsorgerliche Beratung.
Kontakt: judith.kuenkler@ec-jugend.de
0561/4095-700

Sonja Huxoll

Sonja Huxoll

Sozialarbeiterin und Gemeinde-und Religionspädagogin (BA), arbeitet seit Januar 2018 im Seelsorgezentrum und ist vorrangig für das Sozialpädagogische Angebot zuständig.
Kontakt: sonja.huxoll@ec-jugend.de
0561/4095-701